Beginn des Transferprojektes PerLe im Rahmen des Spitzenclusters it‘s OWL „Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“

Zum 01. September 2016 beginnt das Transferprojekt Personenzähler mit Leddar-Technologie (PerLe) im Themenfeld Intelligente Vernetzung des Spitzenclusters it‘s OWL (Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe). Das Projekt findet in Kooperation mit der Volavis GmbH aus Leopoldshöhe statt und dient der Verbesserung eines bereits vorhandenen Systems zur kamerabasierten Personenzählung. Mit Hilfe neuartiger Sensoren soll eine neue Version des Zählkopfes des Systems entwickelt werden. Dabei sollen keine Kameras, sondern so genannte Leddar-Sensoren zum Einsatz kommen. Ähnlich wie beim Radar senden Leddar-Systeme Laserimpulse aus und detektieren das zurückgestreute Licht. Neben einer qualitativen Verbesserung des Zählergebnisses, soll auch eine Optimierung in puncto Privatsphäre erreicht werden, welche das System für weitere potentielle Anwendungsfelder interessant macht. Die begleitenden wissenschaftlichen Fragestellungen umfassen insbesondere die Felder Sensordatenverarbeitung, Sensorfusion sowie Selbst-Organisation und die Vernetzung des Systems.

 

volavis_2015_klein Volavis GmbH : “Volavis Logo”, https://www.volavis.de/, 10.08.2016

 

Titelbild: it’s OWL Clustermanagement GmbH : “it’s OWL Logo (deutsch)”, http://www.its-owl.de/downloads/pressebilder/, 10.08.2016

 

Blog Attachment

Leave us a Comment